jump to navigation (Alt+a) jump to content (Alt+b)

User login

 What to do with American Studies? - An ASLAA Workshop 

Submitted by Adam Pekar on Wed, 10/19/2016 - 15:36
Date: 
25. Oct 18:00 - 20:00

Studierende der American Studies stellen sich während ihres Bachelors oder Masters sicher oft die Frage, welche Berufe sie mit ihrem Abschluss ergreifen können. Da am Ende des Studiums kein konkreter Beruf wartet, gibt es eine große Auswahl an Jobs und viele mögliche Perspektiven und Wege, die ihr einschlagen könnt. Steige ich direkt in das Arbeitsleben ein? Ist eine Promotion für mich das richtige? Wie stehen meine Chancen im Ausland? Welche Tätigkeiten kommen überhaupt für mich in Frage?

Geleitet wird der Workshop von Katharina-Luise Kittler (President ASLAA) und Miriam Wilke (Vice President ASLAA). In diesem Workshop erarbeiten wir mit euch Strategien, die euch bei der Beantwortung der Frage „Was kann ich später mit einem Abschluss in American Studies machen?“ helfen sollen. Wir sprechen mit euch nicht nur über mögliche Berufe, sondern wollen euch auch dabei unterstützen, euren Weg nach dem Studium zu finden. Auch Zeitpläne und Organisationsstrategien erarbeiten wir mit euch und helfen euch so, eventuelle Hürden zu überwinden oder abzubauen.

Der Workshop findet am Dienstag, 25. Oktober, von 18:00 – 20:00 Uhr im Geisteswissenschaftlichen Zentrum (GWZ) in der Beethovenstraße 15, Raum 2.516 statt und richtet sich an alle Studierende, die sich aktuell im Bachelor– oder Masterprogramm American Studies Leipzig befinden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Snacks und Getränke werden von uns bereitgestellt.

Weitere Infos finden Sie auf der Facebook Seite des ASLAA.

Impressum | accesible XHTML | © 18